a-musik HomeMailorderArtistsMOVE D / THOMAS MEINECKE

MOVE D / THOMAS MEINECKE

 
"Bereits in den 1920er Jahren konnte man in den USA eine etymologische Vermischung der Sphären Arbeit und Liebe wahrnehmen, als nämlich sogenannte working girls (junge, berufstätige Frauen, meistens Angestellte in Büros, die kurze Kleider trugen, noch kürzere ...
more »

in stock