BAD ALCHEMY - #44 (BOOK)


one copy back in stock "Doppelausgabe OHNE EP! Dafür gibt es 140 Seiten verteilt auf eine >Sinus<-Hälfte mit dem Schwerpunkt Electronica/Noise/Pop und eine >Magnum Chaos<-Hälfte mit dem Schwerpunkt Jazz/Impro/Artrock!! Enthalten sind ein umfangreicher Essay über "New Conceptions of Jazz", ein Porträt des österreichischen Komponisten PETER ANDROSCH, Features über DAVID TOOP (sehr fundiert), DJ SPOOKY, TUXEDOMOON, DAVID THOMAS, TESTCARD & MONOCHROM (beides sehr süffisant). Dazu wieder alles Wissenswerte über die Neuigkeiten bei ACCRETIONS, AMBIANCES MAGNETIQUES, CIMP, CUNEIFORM, EMANEM, ERSTWHILE, FOR4EARS, GROB, INTAKT, LEO, ReR MEGACORP. THRILL JOCKEY etc. + DIE STADT, DRONE, FATCAT, FIREWORK EDITION, SOLEILMOON, STAUBGOLD, SUB ROSA, TOMLAB, TOSOM, TOUCH etc. und die obligatorischen Ergüsse des Monochrommitmachers Frank A. Schneider." (label info)
in stock | DE| 2003| BAD ALCHEMY | 4.50


Go back