DROSIHN, BERND - TOFU. VOM SKURILLEN KAMPF UM EIN UNSCHEINBARES WELTNAHRUNGSMITTEL (BOOK)


"Gegen Bänker und Beamte, gegen Fleisch­politiker und die Bundeswehr, aber immer in Mission für ein vegetarisches Lebens­mittel: Tofu. Bernd Drosihn erzählt die Oper seines Erwachsenwerdens vor dem Hintergrund dieses schneeweißen Wunderblocks, seine ganz eigene ťTofugrafieŤ ­zwischen Alternativbewegung und Punk. Von den Do-it-yourself-Anfängen in Zeiten der ­ausklingenden Hippiebewegung bis hin zur beispiellosen Professionalisierung um die Jahrtausendwende: ťTofuŤ ist ein Stück bundesrepublikanische Mentalitätsgeschichte. Wenn Sie eine Bio-, Tofu- oder Veggie-Firma gründen wollen oder andere aussichtslose, aber ambitionierte Tragödien starten möchten, ist das die Gebrauchs­anleitung und gleichzeitig der Marketing­ratgeber aus der Wirklichkeit. Bernd Drosihn ist immer noch begeisterter Tofumacher in Tofutown im Herzen der ­Vulkaneifel. Auf dem Weg dorthin ist er als ťAktiventspannerŤ durch die Welt­geschichte gestreunt, hat Musik geatmet, Graffitis gesprüht, bei jeder Menge Bands und noch viel mehr Tofuprojekten mit­gemischt und hat furchtlos scheinbar ­unbesiegbare Metzgerinnen umdribbelt." (label info)
in stock | DE| 2010| VENTIL VERLAG | 12.90


Go back