BST - VIOSILENCE (CD)


""Musik?" Die Verfertigung der Klänge beim Spielen, wie MC Kleist gesagt hat. Die Farben nicht auf der Palette mischen, sondern auf der Leinwand. Vorgemischt sind sie allerdings: Cello, Gitarre, Geige, elektrisch verstärkt, aber nie gestimmt bei uns, keine Tonarten, keine Melodien, keine Harmonien - keine Absprachen, aber Routinen und Rituale. Die Hände: Teile der Instrumente, auf der Suche nach dem, was sonst eher nicht aus ihnen klingt. Zu hören, wie gespielt, keine Dubs, keine Musikmaschinen, No Electronics, keine Nachmischung; altes Musikerhandwerk, simply amplified. Handwerk, Stückwerk, Machwerk; nicht unbedingt Bauwerk, vielmehr "Abriß der Musik", "Aufriß der Hörpläne"... Strings gespannt zwischen Violence and Silence; mit viel Kollophonium an den Fühlern...VIOSILENCE...ganz schönes Wort...so get it, Gangsta Ear.." (label info) BST are Walter Berger, Christian Schaeffer and Klaus Theweleit.
in stock | DE| 2001| SUPPOSE | 16.80


Go back