DOGR / SUNG HWAN KIM - ONE FROM IN THE ROOM (CD)


"Sung Hwan Kim entwickelte die In the room series als eine Form des Geschichtenerzählens, das Film, Video, Konzert, Zeichnung und Schreiben zusammen bringt, um zu untersuchen, wie sich das Erzählen durch das Nebeneinanderstellen von unterschiedlichen Sprachen, Kulturen, Genres, Geschlechtern und Generationen verwandelt. Typisch für die Arbeiten Sungs ist es, unterschiedliche Kunstgattungen und Medien - besonders Video und Performancekunst - miteinander zu verbinden, und dabei jeden Schritt der Erstellung eines Werkes selbst zu vollziehen: als Regisseur, Cutter, Darsteller, Komponist, Erzähler und Dichter. In Zusammenarbeit mit dem Musiker dogr alias David Michael DiGregorio komponiert Sung ein dichtes Geflecht aus übereinander gelegten Stimmen mit unterschiedlichen Effekten und Instrumenten wie Okarina, Sampler, Kazoo, Gitarre oder koreanischen Zimbeln: Stimmliche Harmonien verweben sich mit der Erzählung und lassen den Sänger zu einer Figur der Geschichte werden und die Geschichte wiederum zu Musik. Dafür sammelt Sung Szenen, Material und Geschichten aus seinem unmittelbaren Umfeld und verbindet diese divergierenden Stoffe zu Performances. Die Aufnahmen zu One from In the Room entstanden großteils während seiner Performance im New Museum in New York im November 2009." (label info)
in stock | DE| 2009| INTERMEDIUM RECORDS | 17.90


Go back