BOHLEN, HERMANN - DAS LUXURIEREN DER BASTARDE oder SAG DOCH AUCH MAL WAS (LP)


"Deutschland, Ende der sechziger Jahre: Der Bohrmaschine dicht auf den Fersen, strebt die Verbreitung des Tonbands ihrem Höhepunkt zu. Für eine gewisse Zeit ist es die beliebteste Technik, die dokumentarische Wut auszutoben und die ersten Worte der lieben Kleinen, ihre putzigen Äußerungen und Konversationen für alle Ewigkeit aufzubewahren. Mit den siebziger Jahren schwenkt der Versuch, die Momente des Privaten festzuhalten, um auf Super-8, und die Bänder und Maschinen wandern auf den Dachboden. Via Entrümpelung landen sie so nach und nach auf den Flohmärkten, wo man sie nur noch aufzusammeln braucht. Aus diesem Material wurde ein Stück montiert, in dem sich die ekelhaftesten und schönsten Funde zu einem Sittengemälde jener Zeit fügen. '64-'70 privat. Mit etwas Glück werden Sie sich selbst hören." (Hörspiel-LP, Auflage: 500 Stück)
in stock | DE| 2003| 90% WASSER | 13.90


Go back